Vom Camper für Camper

Seit vielen Jahren bin ich Camper aus Leidenschaft,

jetzt habe ich endlich mein Hobby zum Beruf gemacht.

Profitieren Sie von meiner Erfahrung

Alles ein bisschen netter mit mehr Zeit, Tipps und Hilfe 

Entsorgung leicht gemacht:


Lange Wartezeiten bei der Ver + Entsorgung beruhen meistens darauf das viele Leute unüberlegt + kopflos vorgehen.


Wenn Sie schon in einer Schlange vor dem Entsorgungsplatz stehen, dann holen Sie bitte Ihren Wasserschlauch schon einmal raus und hängen ihn  z.b.  griffbereit über den linken Außenspiegel.


Wenn Sie auf den vorgesehenen Entsorgungsplatz fahren, dann positionieren Sie das Wohnmobil so, dass sich der Abwasserauslass vom Wohnmobil über den Bodeneinlass des Entsorgungsplatz befindet, hier kann Ihnen Ihr Beifahrer beim rangieren behilflich sein indem er oder sie aussteigt und sich an der hinteren rechten oder linken Ecke des Wohnmobils so hinstellt das er oder sie im Außenspiegel gesehen wird und Sie einweist.



Ver- und entsorgen mit Köpfchen


1. Abwasser.  Öffnen Sie dann zuerst den Schieber des Abwassertanks, dann kann das Abwasser abfließen.

               Sie stellen sich bitte nicht deneben und schauen dem Wasser beim ablaufen zu.


2. FrischwasserSie benutzen bitte immer Ihren eigenen Wasserschlauch, da manche "unüberlegte Camper"

     mit dem Frischwasserschlauch auch Ihre Toilettenkasette reinigen.

     In der zwischenzeit können Sie schon den Verschluß des Frischwassertanks öffnen, stecken Sie das Schlauchende

     in den Tank und lassen Sie das Frischwasser laufen, das Befüllen dauert meistens relativ lange.

     Sie können den Schlauch etwas tiefer reinsctecken dann hält der auch beim einfüllen.

     Bitte warten sie auch hier nicht darauf bis das Wasser endlich rausläuft.


3. Toilettentank.  Ziehen Sie sich Einweghandschuhe an, entleeren Sie den Toilettenbehälter und spülen Sie den

     Toilettenbehälter mehrfach mit klaren Wasser aus.


4. Wenn das Frischwasser rausläuft,  können Sie den Schlauch rausholen und den Tank wieder verschließen.


5. Bitte vergessen Sie nicht den Abwasserschieber zu schließen.


Wo ist was

1. Der Abwasserschieber befindet sich bei unseren Ahorn Wohnmobilen hinten rechts hinter dem Rad.

2. Der Frischwassertankverschluß befindet sich bei unseren Ahorn Wohnmobilen links mittig.

3. Das Toilettenfach mit dem Toilettenbehälter befindet sich links vor dem Hinterrad.



Bitte beachten sie das Camper miteinander Leben und für einander da sind.

Camper sind hilfsbereite und freundliche Menschen.

Rücksicht und Respekt helfen immer.

Alle Angaben ohne Gewähr