Wohnmobilvermietung + Wohnmobilverkauf

Miet Womo Höhne

Aachen / Würselen an der L223

Covid-19 – Wohnmobilreise trotz Corona Virus! Ist das überhaupt möglich? Und was muss ich beachten?
Wir haben die wichtigsten informationen für Sie zusammengestellt!


Liebe Kundinnen und Kunden,

die aktuelle Corona-Krise stellt uns alle schon seit einigen Tagen vor große Herausforderungen. Und die Maßnahmen zur Eindämmung des Virus beeinträchtigen momentan unser tägliches Leben. Nahezu stündlich gibt es neue Informationen über die Entwicklung der Pandemie. Dies wirft bei Ihnen sicherlich Fragen zur Verschiebung und Stornierung bestehender Buchungen auf.

Wir als Reisemobilvermietung beobachten und bewerten die Situation stets kritisch und kontinuierlich neu.

Vorallem um Ihnen als Kunde entgegenzukommen und sicherzustellen, dass Sie, unsere Mieter und auch unsere Vermietpartner gesund bleiben. Unsere Vemietstation ist weiterhin für Sie geöffnet und Reisemobile sind für das Jahr 2020 und 2021 buchbar.


Gibt es ein gesetzliches Stornierungsrecht bei „Höherer Gewalt“?

Bei der Vermietung von Wohnmobilen/-wagen befindet man sich juristisch im Mietrecht und nicht im Reiserecht. Die Regelungen des Reiserechts bezüglich Stornierungen greifen hier laut aktueller Rechtsprechung nicht. Grundsätzlich gilt, dass bei der Anmietung eines Wohnmobils eine kostenlose Stornierung bei „Höherer Gewalt“ – anders als bei Pauschalreisen (z.B. gemeinsame Buchung von Flug und Wohnmobil) – nicht in Betracht kommt.

Viele aktuelle Berichte in der Presse über „Stornierungsrechte bei Pauschalreisen“ sind auf Wohnmobilanbietungen daher nicht anwendbar.

Uns ist es aber wichtig, dass wir unsere Kunden in dieser besonderen Situation unterstützen und bieten kulante Lösungen an. 


Kann ich mein gebuchtes Reisemobil verschieben oder stornieren?

Wie geht es in der Corona Krise weiter und wie sieht es mit meiner Buchung mit dem Abholtermin 2020 aus?

Die Umstände in der Corona Krise entwickeln sich aktuell sehr schnell.

Es ist daher noch keine genaue Entwicklung für die nächsten Monate abzuschätzen.

Wir hoffen natürlich, dass sich die Lage schnell entspannt und Sie Ihren Sommerurlaub 2020 wie geplant antreten können.

Sollten Sie dennoch Ihre Reise für 2020 stornieren wollen, werden zum jetzigen Zeitpunkt die normalen Stornogebühren laut unseren AGBs fällig.

Wenn Sie eine Wohnmobil- oder Wohnwagenbuchung durchgeführt haben und Unsicherheiten bezüglich des Mietantritts bestehen, wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Auch bei Fragen zur Verschiebung der Miete oder zu Stornierungen werden wir Ihnen helfen, eine für Sie passende Lösung zu finden.

Je nach Möglichkeit bieten wir eine kostenfreie Umbuchung oder einen Gutschein für die nächste Buchung bei uns an.

Bitte zeigen Sie auch dafür Verständnis, dass wir als Vermietpartner ein kleiner, familiengeführter Betrieb sind.

Daher sind Erstattungen und Kulanz nur bis zu einem gewissen Grad möglich.

Wir haben das Ziel, unsere Kunden zufrieden zu stellen und gleichzeitig aber nicht unsere Existenz zu gefährden.

Damit Sie als Mieter auch nach der Krise noch bei Ihrem Vermieter vor Ort Reisemobile mieten können und dieser die Krise übersteht.


Wir bieten kulante Lösungen für Buchungen ab April 2020 bis Ende 2020 an.

Wenn Sie für die Zeit nach der Reiseeinschränkungen ein Wohnmobil buchen wollen, erhalten Sie grundsätzlich und bis auf weiteres für alle Neubuchungen (d.h. mit Neuanlage seit 17.04.2020 ) eine kundenfreundliche Stornierungsmöglichkeit bis 21 Tage vor Reiseantritt.

Je nach Möglichkeit bieten wir eine kostenfreie Umbuchung oder einen Gutschein für die nächste Buchung bei uns an.


Vorteile einer Wohnmobilreise.

Generell ist der Urlaub im Reisemobil die Reiseart, bei der man Kontakte zu anderen Menschen am besten auf ein Minimum beschränken kann.

Man kann seine Grundausstattung an Lebensmitteln schon zu Hause einpacken und hat die meiste Zeit nur seine Reisepartner um sich herum.

Wenn sich die Lage also etwas entspannt, aber dennoch ein gewisses Infektionsrisiko besteht, ist das Reisemobil die sicherste Alternative.

Aktuell kann noch keine einheitliche Information zum Öffnungs- oder Betriebsstatus von Camping- und Stellplätzen gegeben werden.

Wir sind aber dennoch zuversichtlich, dass wir die Krise gemeinsam bewältigen können!


Springt eine Reiserücktrittsversicherung ein?

Eine Reiserücktrittsversicherung springt in der Regel nur ein, wenn Sie eine Reise wegen einer unvorhersehbaren Krankheit nicht antreten können. Stornieren Sie Ihren Urlaub aus Angst vor einer Krankheit, zahlt die Versicherung nicht. Die Angst vor einer eventuellen Ansteckung oder ein hohes Ansteckungsrisiko am Reiseziel stellen kein versichertes Ereignis dar.

 

Wohin kann ich mit dem Wohnmobil in der Corona Krise fahren?

Viele beliebte Reiseziele sind durch die massiv eingeschränkten Reise- und Bewegungsfreiheiten national und international eingeschränkt.

Das Gute am Reisemobilurlaub ist jedoch, dass man auch spontan und flexibel seine Route, angepasst an die aktuelle Situation, ändern kann.

Auf den Webseiten des Auswärtigen Amtes und des Gesundheitsministeriums finden Sie immer die aktuellsten Informationen über Ihr geplantes Reiseziel sowie Neuigkeiten zur Entwicklung der Corona-Krise.

Einen guten Überblick über behördliche Maßnahmen im Hinblick auf den Tourismus in den einzelnen deutschen Bundesländern bietet der DTV (Deutscher Tourismusverband).

 

Was muss ich bei der Abholung meines gebuchten Wohnmobils beachten?

Bitte zeigen Sie Verständnis dafür, dass aktuell bei der Abholung des Wohnmobils nicht wie gewohnt eine umfangreiche und persönliche Erklärung des Fahrzeuges erfolgen kann. 

Ich habe zusätzlich bebilderte Kurzanleitungen in die Fahrzeuge gelegt.

Zusätzlich können Sie mich auch während Ihres Urlaubs Telefonisch kontaktieren, somit ist eine schnelle hilfestellung möglich.



Hygiene

Unsere Fahrzeuge werden nach wie vor mit einem Matratzenschutzbezug ausgestattet.

Desweiteren werden die Mobile mit einem Desinfektionsmittel und einem Desinfektionsreiniger gesäubert.

Auf Wunsch kann der Kunde vor der Abholung des Mobils, wenn es zeitlich möglich ist das Wohnmobil vorher mit Ozon behandeln lassen.


Bitte achten Sie bei der Fahrzeugübergabe auf die Einhaltung der Hygienevorschriften der Landesregierung NRW

(Abstand von mindestens 1,5m / nur eine externe Person bei der Übergabe vor Ort).

Wir möchten Sie bitten, nicht auf unserem Betriebsgelände auf Ihr Fahrzeug zu warten.

Wir informieren Sie, wenn Ihr Fahrzeug abholbereit ist!

Vermeiden Sie wo möglich persönlichen Kontakt, sowie das Niesen und Husten in die Handflächen und waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände.

Weitere Verhaltensempfehlungen finden Sie auf der Seite der WHO oder des Robert-Koch-Instituts.

Bei weiteren Fragen zum Ablauf Ihrer Auslieferung kontaktieren Sie uns gerne im Voraus .


Ihr Miet Womo Höhne


Stand der Info 17.04.2020

 


miet-womo.de/verkauf
miet-womo.de/teilintegrierter
miet-womo.de/ausstellung

Geschäftszeiten:

Mo. - Fr. 9.00 Uhr - 17.00 Uhr

miet-womo büro
miet-womo.de/alkhovenwohnmobil
miet-womo.de/Buero

Miet Womo Höhne,  Inh. Manfred Höhne,  Niederbardenbergerstr. 50,  52146 Würselen/Bardenberg,  miet.womo.hoehne@gmail.com,  Tel. 0163 / 700 900 4 

 Copyright @ All Rights Reserved